Über 1 to 1 Translations

Anerkanntes Übersetzungsbüro für Ihre gesamten Übersetzungen

Das anerkannte Übersetzungsbüro 1 to 1 Translations ist die richtige Wahl für die professionelle Übersetzung all Ihrer Texte. Unsere Übersetzungsexperten bürgen für Qualitätsübersetzungen auf hohem Niveau. Die meisten Übersetzer und Dolmetscher, die für 1 to 1 Translations arbeiten, sind ermächtigt bzw. allgemein beeidigt und im Verzeichnis der Sprachmittler eingetragen. Wenn Sie einen ermächtigten Übersetzer oder allgemein beeidigten Dolmetscher suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Juristisches und Finanzübersetzungsbüro mit großem Fachwissen

Als Finanzübersetzungsbüro und juristisches Übersetzungsbüro sind wir vor allem auf die Übersetzung oder Verdolmetschung von offiziellen Dokumenten spezialisiert. Wir sorgen also täglich für die professionelle (beglaubigte) Übersetzung von Urkunden, Klageschriften, Urteilen und anderen Texten für Notariate und Anwaltskanzleien. Unsere Übersetzer und Dolmetscher erfüllen die strengsten Qualitätsanforderungen der Branche. Sie alle haben ein einschlägiges Sprach-, Übersetzungs- und/oder Jurastudium abgeschlossen, nachweisliche Kompetenz in ihrem Fachgebiet und bilden sich kontinuierlich weiter, um die Qualität und Aktualität ihrer Fachkenntnisse zu gewährleisten.

Apostille (verkürzte Legalisation)

Neben Übersetzungsdienstleistungen bieten wir unseren Kunden als Zusatzservice auch die Legalisation ihrer beglaubigten Übersetzungen an. Eine beglaubigte Übersetzung wird schließlich offiziell anerkannt. Falls diese Übersetzung einer offiziellen Behörde außerhalb der Niederlande vorgelegt werden muss, ist das Dokument mit einer Apostille zu versehen oder zu legalisieren. Sollte Ihre Übersetzung für ein Land bestimmt sein, das das Beglaubigungsübereinkommen unterschrieben hat, genügt eine verkürzte Legalisation in Form einer Apostille. Wir sorgen für die Apostillierung all Ihrer beglaubigten Unterlagen beim Gericht. Unsere Kunden brauchen sich weiter um nichts zu kümmern. Ist Ihre Übersetzung jedoch für ein Land bestimmt, das das Beglaubigungsübereinkommen nicht unterschrieben hat, so muss das Dokument legalisiert werden. Dieses Verfahren dauert länger und ist umständlicher als die relativ einfache Apostillierung. Möchten Sie darüber erfahren, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Kontaktieren Sie uns

1d03bc65c170caed7eb32dd9edcdabcf.js